Gastroenterologie

Die gastroenterologische Diagnostik 
übernehmen Dr. Zimmermann und Dr. Mahlke.

Wir bieten folgende Gastroenterologische Diagnostik an:

Coloskopie

Die Darmspiegelung (Coloskopie) ist eine Untersuchung des Dickdarms, bei der die Darmschleimhaut direkt auf krankhafte Veränderungen hin kontrolliert wird. 

 

In Deutschland haben gesetzlich Versicherte Patienten ab einem Alter von 50 Jahren bei Männern und 
55 Jahren bei Frauen 
Anspruch auf eine Coloskopie. 

 

Vor einer Coloskopie findet immer ein persönliches Vorgespräch statt. 

 

Gastroskopie

Bei einer Magenspiegelung (Gastroskopie) 
betrachtet der untersuchende Arzt den oberen Abschnitt des Verdauungstraktes von innen. 
Neben dem Magen werden immer auch die Speiseröhre und der Zwölffingerdarm 
mit untersucht.

 

Vor einer Gastroskopie findet immer ein persönliches Vorgespräch statt. 

H2 - Atemtest

Der H2-Atemtest, auch Wasserstoff-Atemtest genannt, wird für den Nachweis von Unverträglichkeit genutzt. 
Der Test kann zur Diagnose einer 
Laktose-(Milchzucker-), 
Fruktose– (Fruchtzucker-) oder SorbitIntoleranz verwendet werden.

 

 

Sonographie

Eine Sonographie des Abdomens 

dient der Beurteilung aller Organe, 

die im Ober- und Unterbauch liegen. Untersucht werden die Bauchorgane mit Hilfe von Ultraschallwellen. 

Untersuchen lassen sich so insbesondere jene Organe, die wenig Luft enthalten – beispielsweise Leber, Gallenblase oder Bauchspeicheldrüse.

 

Zu dieser Untersuchung kommen Sie bitte nüchtern. 

MVZ LueneDoc

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.